Früh am Morgen an einer Wiese irgendwo im lippischen Norden. Nebel zieht kurz vor Sonnenaufgang noch über die Felder.
Vier Leute stehen am Rand einer Wiese, die heute gemäht werden soll… ein Team von ‚Save-The-Kitz‘ ist vor Ort! Der Drohnenpilot, die Beobachterin mit Videobrille und zwei Helfer sind früh aufgestanden. Der verantwortungsvolle Landwirt, dem die Wiese gehört, hatte die ehrenamtlichen Helfer für die Rehkitzsuche einige Tage zuvor über den Mahdtermin informiert und um Unterstützung gebeten…

Erfahren Sie mehr über ‚Save-The-Kitz‘ hier auf diesen Seiten…

Der neue Flyer für 2020 steht als PDF bereit!